Europameisterschaft Latein


Vierter Platz

Da Marius und Khrystyna aufgrund der Startsperre für internationale Meisterschaften nicht antreten konnten, fiel diese Aufgabe Timur und Nina zu - und das taten sie mit Bravour. Vierter Platz und damit vor dem deutschen Vizemeister platziert hieß das Endergebnis.

WDSF World Open in Bukarest

NovoselovSchulz01   

Sieg, 4. Platz und Semifinale

Sieger des WDSF World Open Latin-Turniers im rumänischen Bukarest wurden Marius-Andrei und Khrystyna; Maxim und Ksenya wurden Vierte.

Bis ins Semifinale des WDSF World Open Standard-Turniers tanzten Anatoliy und Tasja.